Gastgalerie: unbekannte N4

André Necke stellte mir dankenswerterweise diese Aufnahme einer aktuell unbekannten LKM N4 aus Espenhain zur Verfügung. Die Aufnahme entstand am 13. Oktober 2017. Hinweise werden gerne entgegen genommen ….

Galerie: LKM 251189

Meinen Abschluß der LKM N4 Serienveröffenlichung bildet eine weitere sommerliche Aufnahme aus dem Jahre 1993 aus Dresden: Am 4. August konnte ich die Werklok 1 (LKM 251189/1957) der Eisenhammer GmbH in Dresden-Dölzschen in schöner Umgebung für die Ewigkeit festhalten …

Galerie: LKM 251256

Die letzte gebaute LKM N4 war die 251256 im Jahre 1958. Hier steht sie zusammen mit ex DR Kö 5745 (100 945) im Schneeregen auf dem Anschlußgleis Neuenhaus der Staatlichen Fortwirtschaftsbetriebe Katzhütte – vor heute genau 27 Jahren aufgenommen am 29. Januar 1994.

Am 21. Oktober 1998 konnte ich sie dann dort ein weiteres, allerdings letztes Mal in besserem Wetter aufnehmen. Die Kö 5745 war zu diesem Zeitpunkt leider schon abtransportiert/++

Galerie: LKM 251242

Gleich zwei N4 des ehem. VEB Getreidewirtschaft Eisenach zeigten sich im Mai 1996 dem Fotografen – allerdings schon Jahre lang abgestellt. Vorne ist die LKM 251242/1958 zu sehen, dahinter LKM 251248/1958. Nach 2003 verliert sich von beiden jedoch jegliche Spur …

Zwei Jahre zuvor entstanden am 14. April 1994 diese beiden Einzelaufnahmen:

Und bei einem ersten Besuch bereits am 25 Mai 1991 diese Aufnahmen:

Galerie: LKM 251148

Noch eine klassische Anschlußbahnsituation Anfang der 90iger Jahre in der ehem. DDR:

LKM 251148/1957 steht am 29. März 1993 im Anschlußgleis des ACZ („VEB Argochemisches Zentrum“) Brüel arbeitslos und von Steinen eingefangen herum.

Galerie: LKM 251138

Die ehem. Werklok des VEB Ferrolegierungen Lippendorf, Betriebsteil Spremberg hatte es am 23. Mai 1998 auf ein Abstellgleis bei den Zementwerken Karsdorf verschlagen … der Zustand von LKM 251138/1957 war leider nicht ganz so erfreulich … nach 2007 verliert sich die Spur der Lok auch leider …