News: Kurzstopp am DB Museum in Koblenz-Lützel

Heute (17. April 2021) hatte ich kurz die Möglichkeit in Koblenz-Lützel einen Zwischenstopp einzulegen und mal schnell die Kö II des DB Museums bzw. der BSW-Freizeitgruppe zur Erhaltung historischer Eisenbahnfahrzeuge Koblenz zu besuchen und ein paar Aufnahmen mit meinem iPhone zu machen:

Sehr fotogen zugänglich begrüßte mich 322 641:

Etwas weiter hinten an der Drehscheibe standen dann noch Ka 4862, 323 852 und Kö 0258:

Galerie: LKM 249816

Am 18. Februar 1993 zeigte sich die N3 LKM 249816/1952 im Eisenbahnmuseum Vienenburg als fiktive „Kö 5048“ in neuem rotem Farbkleid.

1997 wurde sie an den Heiligenstädter Eisenbahnverein abgegeben und in adäquatem Reichsbahnschwarz lackiert, allerdings auch fiktiv als „Kö 816“ bezeichnet.

Am 10.06.2002 veranstaltete sie für mich dann eine kleine exklusive Ausflugstour auf die freie Strecke am Ostbahnhof Heiligenstadt:

Galerie: Kb 4117 und Kb 4118 der ehem. Freunde der Eisenbahn Torgau

Schon 1992 hatten sich Eisenbahnfreunde in Torgau der Kb 4117 und der Kb 4118 angenommen und diese vorbildlich restauriert. Am 03. August 1993 fand bei schönstem Sommerwetter die Fotosession mit der Kb 4118 an der Drehscheibe der „Freunde der Eisenbahn Torgau“ statt:

Die Kb 4118 war dagegen etwas foto-unfreundlich im Lokschuppen abgestellt:

Der Verein in Torgau ist heute leider aufgelöst und die beiden Kö sind heute im „Dampflok-Museum Falkenberg (Elster)“ untergekommen …

Galerie: 323 137 im typischen Verschubumfeld

Am 22. Feb. 1993 konnte die 323 137 in Kassel im typischen Verschubumfeld einer Containeranlage abgelichtet werden. Noch im gleichen Jahr wurde sie, wie viele ihrer Schwestern, ausgemustert.

Erhalten geblieben ist sie über mehrere Stationen zunächst bei den EF Walburg und nunmehr zurück in Kassel-Rothendithmold (10.2017 avh) im Besitz der IG Nebenbahn Nordhessen e. V., Kassel. Ach hier finden wir sie mit Hilfe von GoogleEarth – keine 400m entfernt vom Ort der Aufnahme oben vor 25 Jahren …:

Etwas weiter westlich stehen auf dem Gelände aber noch 2 weitere Kleinloks:

Es sind 322 626 und eine V22