Galerie: Kb 4117 und Kb 4118 der ehem. Freunde der Eisenbahn Torgau

Schon 1992 hatten sich Eisenbahnfreunde in Torgau der Kb 4117 und der Kb 4118 angenommen und diese vorbildlich restauriert. Am 03. August 1993 fand bei schönstem Sommerwetter die Fotosession mit der Kb 4118 an der Drehscheibe der „Freunde der Eisenbahn Torgau“ statt:

Die Kb 4118 war dagegen etwas foto-unfreundlich im Lokschuppen abgestellt:

Der Verein in Torgau ist heute leider aufgelöst und die beiden Kö sind heute im „Dampflok-Museum Falkenberg (Elster)“ untergekommen …

Galerie: 310 295

Eine typische „DDR Szene mit Kö“ bot sich uns am 1. August 1993 in Nordhausen mit 310 295 (Kö 4195) und einem DR-Rungenwagen mit Bagger beladen.

Und ganz klassisch im Seitenprofil in Schwarz-Weiß:

Bereits 6 Monate vorher hatte ich sie auf dem Weg zur Harzquerbahn schon einmal besucht und aus einer ganz interessanten Perspektive in Nordhausen fotografiert:

Galerie: 310 117 in SW

Hier stiehlt die große Lok aus sowjetischer Produktion (232 ???) am 31. Januar 1994 in Uhlstädt (Saale) gleich der 310 117 die Show:

Dafür hatte sie dann aber in der Fotosession mit uns Minuten später unsere volle Aufmerksamkeit:

 

Galerie: DR 100 430 in SW

Mein Archiv enthält zum Glück auch viele Kleinlokaufnahmen, die direkt nach der Wende entstanden sind und so die DR Kö noch mit der Baureihennummer 100 zeigen. Oft in einem Umfeld, welches in den 90iger Jahren im Westen längst Vergangenheit war.

Diese Aufnahme der DR 100 430 entstand am 4. April 1991 in Nordhausen.

Heute steht sie zum Glück wohlbehütet im Eisenbahn- und Technik-Museum Rügen GmbH, Binz (Rügen)-Prora.